Bruderschaft vom Heiligen Blut (CSS)

Die Schwesterngemeinschaft der „Dienerinnen vom Heiligen Blut“ (SAS) und die „Oratorianer des hl. Philipp Neri“ (C.O.), die auch „Oratorianer vom Heiligen Blut“ genannt werden, arbeiten in der Seelsorge eng zusammen. Gläubige, die sich von ihrer Spiritualität besonders angezogen fühlen, bilden die „Bruderschaft vom Heiligen Blut“ (CSS), auch „Freundeskreis“ genannt. Zusammen bilden diese drei verschiedenen Gruppen die „Geistliche Familie vom Heiligen Blut“. In dieser Kleinschrift soll ein erster Einblick in die Bruderschaft vom Heiligen Blut gegeben werden – besonders für jene, die nach dem Sinn von Leid und Liebe suchen und durch das Geheimnis des Kreuzes zur Auferstehung gelangen möchten. Mehr Auskunft und Vertiefung findet sich in den Veröffentlichungen, auf die am Schluss des Heftes hingewiesen wird.

Diese Broschüre wird gratis verteilt. Möge sie zu Ehren des Kostbaren Blutes möglichst weit verbreitet werden.

Über die Anliegen der Bruderschaft, die Aufnahme in die Bruderschaft und die Aufgaben der Mitglieder kann man sich auch informieren in folgendem YouTube-Video: https://youtu.be/Vjo3gP5J0qQ

Kontakt und Bestellung

„Bruderschaft vom Heiligen Blut“
Hofmark 6
D-93089 Aufhausen
Tel. +49 (0) 9454 / 9490530
bruderschaft(at)blut-christi.de

Niemand ist zu alt oder zu krank, dass er sich nicht bekehren und seinen Beitrag leisten könnte, dass er nicht wenigstens einen Tropfen Blut aus dem eigenen Herzen zusammen mit dem Blut Christi aufopfern könnte zur Rettung seines Nächsten und zur Erneuerung der Kirche und der ganzen Welt.

Die verschiedenen Möglichkeiten der Zugehörigkeit zur Bruderschaft

Um für die Interessenten der Blut-Christi-Spiritualität ein unterschiedlich starkes Engagement in der Geistlichen Familie zu ermöglichen, das den persönlichen, familiären und beruflichen Gegebenheiten entspricht, werden drei verschiedene Arten der Zugehörigkeit und Anteilnahme angeboten:

  • Sympathisanten der Bruderschaft vom Heiligen Blut
  • Bruderschaft vom Heiligen Blut
  • Missions-Helfer der Bruderschaft vom Heiligen Blut (engerer Helferkreis)

Lebendiger Blut-Christi-Rosenkranz

Zu den Aufgaben und Initiativen der Bruderschaft vom Heiligen Blut gehört auch die Verbreitung des „Lebendigen Blut-Christi-Rosenkranzes“. So werden Gebetsgruppen genannt, deren Mitglieder besonders jenen Rosenkranz schätzen und fördern, der besonders die „am Kreuz vergossene Liebe“ betrachten. Warum das Gebet zum Blute Christi? Die Glaubens-Krise, in die unsere Kirche geraten ist, kann nicht durch Modernisierung von Strukturen… überwunden werden. Es geht darum, das Kreuz wieder in die Mitte des christlichen Lebens zu stellen. Die Betrachtung des blutigen Leidens unseres Erlösers kann uns dankbar machen und unsere frohe Opferbereitschaft stärken. Die Kraft des Erlösungsblutes möge fürbittend und heilend der ganzen Welt in ihren Nöten beistehen!

Diese Broschüre wird gratis verteilt (Kontakt und Bestellung siehe oben). Möge sie zu Ehren des Kostbaren Blutes möglichst weit verbreitet werden.

Möchten Sie schon jetzt unsere Mission unterstützen?

Die Ausbreitung der „Spiritualität des Kostbaren Blutes“ benötigt Hilfsmaterialien, daher bitten wir um finanzielle Unterstützung, damit Druck und Versand möglich werden.

Allgemeines Spendenkonto

Dienerinnen vom Hl. Blut
Liga-Bank Regensburg
IBAN: DE58 7509 0300 0301 3860 34
BIC: GENODEF1MO5