Freundeskreis (CSS)


Wir sind dankbar für jeden, den Gott in den Freundeskreis unserer Gemeinschaft beruft!

Unser Freundeskreis (CSS) möchte eine Brücke sein zwischen den Gemeinschaften des gottgeweihten Lebens (SAS und CO) und den Menschen in der „Welt“. Wir richten uns nach der Spiritualität der Gemeinschaften vom Heiligen Blut aus und nehmen – soweit wie möglich – an ihrem Apostolat teil. Unser Freundeskreis wurde durch den Bischof Elmar Fischer von Feldkirch (Vorarlberg, A) am 8.12.2009 gesegnet und bestätigt.

Nicht alle sind gleich. Manche binden sich fest an unsere Gemeinschaft. Manche wollen uns unterstützen und dabei erkennen, ob unsere Spiritualität ihr Weg ist. Was alle vereint ist die Liebe zum Kostbaren Blut Jesu Christi.

Für Erwachsene gibt es zwei Arten der Mitgliedschaft:

1. Die Gebetsgemeinschaft:

„Die Unterstützung der Gemeinschaft kann geistlich wie auch materiell sein, regelmäßig wie auch sporadisch. Sie ist völlig freiwillig, obwohl eine gewisse Regelmäßigkeit empfohlen und besonders das tägliche Gebet zu Ehren des Blutes Christi erwartet wird“.

Als Mitglied der Gebetsgemeinschaft hat man keine feste Verpflichtungen. Man ist mit der Gemeinschaft „befreundet“, indem man sie mit Gebet, Opfer etc. unterstützt. Herzlich willkommen!

2. Nach einer Probezeit kann man auch „Engagiertes Mitglied (Missionsgemeinschaft) werden:

„Die engagierten Mitglieder nehmen bewusst an der Spiritualität von CO und SAS teil, soweit es ihr Stand erlaubt. Sie bleiben in ihrer Umgebung (Familie, Beruf, Pfarrei…), nehmen aber, soweit wie möglich, an Exerzitien und Einkehrtagen der geistlichen Familie teil und schätzen immer wieder den Aufenthalt im Familienzentrum (‚Kloster auf Zeit‘)“.

Als ein Mitglied der Missionsgemeinschaft verpflichtet man sich, in der Spiritualität der Gemeinschaft wachsen zu wollen. Man bekommt auch ein „Ausbildungsprogramm“ und gewisse Gebetsverpflichtungen. Die Formation bis zur endgültigen Entscheidung dauert 7 Jahre und ist nach den 7 Blutvergießungen Jesu aufgebaut. (Blut-Christi-Rosenkranz – SIEHE HIER).

Um mehr von unserer Gemeinschaft zu erfahren, kommen Sie einfach zum Einkehrtag (INFO HIER) oder kontaktieren Sie Schwester Hildegard: sas.mhildegard(at)blut-christi.de . Alle sind herzlich eingeladen, an unserer Spiritualität und unserem Leben teilzunehmen.

Auch Kinder und Jugendliche gehören zu unserer Gemeinschaft!

Wir freuen uns, wenn viele junge Herzen Jesus kennen lernen und lieben wollen! Deshalb laden wir herzlich zu unseren regelmäßigen Treffen ein:

Freunde Jesu – KiWo: Kinderwochenenden und Kindertage für Kinder von ca. 8-12 Jahren – Termine
Freunde Mariens – JuJuk: für Teenager / jungen Jugendlichen von ca. 12-15 Jahren – Termine 
Freunde des hl. Josef – Lebendiger Kelch: für Jugendliche / junge Erwachsene von ca. 16-30 Jahren – Termine

Infos oder Frage für KiWo und JuJuk bei P. Johannes oder Sr. M Vianney, für die Jugendgemeinschaft „Lebendiger Kelch“ bei P. Lazarus M. oder Sr. M. Ancilla

 

 

Bitte, setzt Euch alle ein, damit viele, viele Menschen
die Kraft des Blutes Christi er
kennen und lieben!